In Erinnerung an einen großartigen Musiker – keiner sang so cool ..

8. April 2016

Nach einem Hamburg-Konzert in den 90er war Willy de Ville auf die After-Show-Gäste so genervt, dass er mich bat ihn und seine Frau Lisa ins Hotel Atlantic zu fahren.
Lisa ging aufs Zimmer. Willy, der seine Acustic-Gitarre dabei hatte, und ich saßen bis ca. 4:00 Uhr morgens an der Hotel-Bar und unterhielten uns über Musiker und Songs, die wir mochten.
Willy spielte wirklich JEDEN Song an, den ich nannte.
Es war eine unvergessliche Nacht, der Barkeeper machte für uns Überstunden und ich bekomme noch heute Gänsehaut, wenn ich an die Nacht denke.
R.I.P. my friend!
YouTube Preview Image
  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter