Facebook-Zensur!

4. Dezember 2019

Facebook hat sich mal wieder von seiner absolut undemokratische Seite gezeigt und meinen nachfolgenden Artikel gelöscht.

Deshalb veröffentliche ich ihn hier auf meiner privaten Website:


Zur Zeit ist in England der Brexit aus dem Fokus geraten, weil fast nur noch über die Affäre von Queen-Sohn Prinz Andrew und dem angeblichen “Missbrauch-Opfer” Virginia Giuffre berichtet wird.

Um es kurz zu machen:

Mich kotzen diese Ex-Groupies an!

Sie haben als Teenager mit jeden gefickt, der auch nur irgendwie berühmt war, nur um bei ihren Freundinnen anzugeben, wessen Schwanz sie geblasen haben.

Nachdem sie es mit ihren mitelmäßigen BlowJobs nicht geschafft haben reich und berühmt zu werden, versuchen sie sich Jahrzehnte später als miese Denunziantinnen, die sich als bemitleidenswertes Opfer darstellen.

Weil sie wissen, dass es immer irgendwelche Medien gibt, die ihnen eine menge Kohle für ihre Storys zahlen – ungeachtet, ob sie wahr sind oder nicht.

Ich wünsche diesen Ladys ein langes Leben – und für jeden Blowjob einen Eiterpickel!

  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter